Autofahrer überschlägt sich bei Mariental

Ein Autofahrer hat sich vergangene Nacht bei einem Verkehrsunfall auf der B244 mit seinem Auto überschlagen. Nach Angaben der Polizei Helmstedt war der Mann gegen halb vier in Höhe Mariental unterwegs. Er kam von der Straße ab, fuhr eine Ampel, eine Laterne und ein Bushaltestellen-Schild um. Danach streifte er einen Baum und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Warum er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat, muss nun geklärt werden.

Facebook