Wildkatzen ziehen im Harz ein

Im Harz können ab Samstag Wildkatzen in einem niedersachsenweit einzigartigen Wildkatzen-Gehege beobachtet werden.


Bahn weitet Alkohol-Verbot aus

Die Deutsche Bahn will vom kommenden Jahr an auf vielen Nahverkehrsstrecken in Norddeutschland das Trinken von Alkohol verbieten.


Ministerin schlägt HBK-Studierenden Runden Tisch vor

Seit Mittwoch besetztn Studierende der Hochschule für bildende Künste in Braunschweig Ateliers. Zeitweise hatten mehr als 80 Studierende die Räume der Hochschule besetzt, um gegen die angeblich schlechten Studienbedingungen zu demonstrieren.


Grizzlys empfangen Mannheim

Wenn die Grizzly’s aus Wolfsburg heute Abend zuhause auf die Adler Mannheim treffen, gibt es auch ein Jubiläum zu feiern.


Schleichwege um Ausbütteler Bahnübergang sollen gesperrt vwerden

Nach der Sperrung der B4 am Bahnübergang Ausbüttel bei Gifhorn, regt sich inzwischen Widerstand in den angrenzenden Gemeinden.


Klinikum Braunschweig wurde ausgezeichnet

Das Klinikum Braunschweig gehört zu Deutschlands besten Krankenhäusern. Im aktuellen FOCUS-Ranking der Top-100-Kliniken im Bundesgebiet belegt Braunschweig Platz 47. Nimmt man sämtliche Universitäts-Kliniken aus dem Ranking heraus, belegt das Klinikum Braunschweig sogar Platz 14.


Mutmaßliche Reichsbürgerinnen wegen Säure-Angriff vor Gericht

Zwei mutmaßliche sogenannte Reichsbürgerinnen aus dem Harz stehen ab heute vor Gericht. Sie sollen einen Polizisten mit Säure angegriffen und verletzt haben. Der Polizist war vom Schornsteinfeger gerufen worden, weil sich die Frauen weigerten ihn in ihr Haus zu lassen.


VW-Elektro-Offensive: wie geht es weiter?

Die Elektro-Offensive steht beim Wolfsburger Volkswagen-Konzern ganz oben auf der Agenda. Aber wie der Start in die massenhafte Produktion von E-Autos gelingen soll, darüber gibt es noch unterschiedliche Meinungen. Im Vorfeld der in Kürze angesetzten Planungsrunde schlug VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh vor, die Herstellung von E-Autos zunächst nur auf ein Werk zu konzentrieren.


Polizei Braunschweig schnappt zufällig Drogen-Dealer

Die Polizei Braunschweig hat einen Drogen-Dealer geschnappt – und das eher zufällig. Die Beamten hatten nämlich zunächst einen ganz anderen Auftrag. Das Auto des Mannes stand in einer fremden Hofeinfahrt, die dadurch blockiert wurde.


Gasgeruch in Mariental-Horst im Landkreis Helmstedt

Gasgeruch hat in Mariental-Horst im Landkreis Helmstedt gestern einen Großeinsatz der Feuerwehren ausgelöst. Handwerker hatten am Nachmittag bei Arbeiten auf einem Hausdach den verdächtigen Geruch wahrgenommen und Alarm geschlagen. Auch die etwa 40 Einsatzkräfte vor Ort stellten fest, dass irgendwo Gas ausströmen musste.


Facebook