Philipp Wollscheid verlässt den VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg verabschiedet sich von einen weiteren Fußball-Spieler. Philipp Wollscheid wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Wölfe spielen. Der VfL hat den 28-Jährigen vor einem Jahr von Stoke City ausgeliehen – mit einer Kaufoption, die die Wolfsburger jetzt nicht nutzen wollten. Damit geht Wollscheid zurück nach England. Wollscheid absolvierte in der vergangenen Saison nur sieben Bundesligaspiele sowie die beiden Relegationspartien für die Wolfsburger. Es verabschieden sich noch mehr Spieler aus Wolfsburg – zum Beispiel Torwart Diego Benaglio und Mittelfeldspieler Ashkan Dejagah.

Facebook