Sonderausstellung Till Eulenspiegel startet

Vom Dienstag, 20.06.2017 bis Sonntag, 08.10.2017, von 10:00 bis 17:00 Uhr

Location: Städtisches Museum Braunschweig
Anschrift: Steintorwall 14
38100 Braunschweig

Im städtischen Museum Braunschweig startet heute die Sonderausstellung „Till Eulenspiegel – in der Stadt der Schälke“. Till gehört zweifelsfrei zu den Identifikationsfiguren der Löwenstadt. Vom Bäckerklint über Altstadt und Kohlmarkt bis zum Damm ziehen sich die Ereignisorte durch die Stadt. Die Ausstellung schlägt nun einen Bogen von der ersten Darstellung Till Eulenspiegels Anfang des 16. Jahrhunderts bis zum Braunschweiger Karneval. Die Ausstellung ist bis zum 8. Oktober zu sehen. Immer dienstags bis sonntags zwischen 10 und 17 Uhr.

Die Welt der Organe im Phaeno

Vom Donnerstag, 22.06.2017 bis Sonntag, 13.08.2017

Location: phaeno
Anschrift: Willy-Brandt-Platz 1
38440 Wolfsburg

Sommerferienaktion übrigens im Phaeno Wolfsburg. Hereinspaziert in die Welt der Organe. Besucher werfen einen Blick mitten ins Herz und gehen durch eine riesengroße Lunge hindurch. Es gibt ein Augenmodell, ein Mitmachlabor, und Spezialvorführungen. Das alles ab Donnerstag und dann bis zum 13. August. Die Ausstellung ist auch im Tagesticket enthalten.

The Black Elephant Band in der Kaufbar

Am Freitag, 21.07.2017, um 19:30 Uhr

Location: Kaufbar
Anschrift: helmstedter Strasse
Braunschweig

THE BLACK ELEPHANT BAND Junger Singer-Songwriter mit wütender Finesse und Esprit! Programm-Editors Choice! Zu hören gibts ungeschliffene, gestochen scharf auf den Punkt kommende, englischsprachige Songminitaturen voll von schrägem Humor und bitterbösen Weltbetrachtungen. Eintritt frei

Sven Panne spielt Konzert in der Wolters Lounge

Am Samstag, 22.07.2017, um 20:00 Uhr

Location: Wolters Lounge
Anschrift: Am Schwarzen Berge
Braunschweig

Sven Panne, der sich selbst erst seit 2005 der Liedermaching-Szene zugehörig fühlt, spielt Rock-Chansons und diese Eigenbezeichnung passt ziemlich gut. Seine Stimme ist charismatisch rau und dabei doch sehr gefühlvoll. In seiner Art zu texten kristallisieren sich tendenziell Leitmotive wie Verlust und Sehnsucht, aber auch Unbeschwertheit heraus. Sven Panne vermag es, Texte zu schreiben, die in ihrer Bildlichkeit und Knappheit stets ein paar Fragen offen lassen und in Kombination mit der manchmal fast poppig melodischen Klavierbegleitung unheimlich berührende Songs ergeben.

Schloss Spektakel in Braunschweig

Vom Freitag, 28.07.2017 bis Sonntag, 30.07.2017, um 17:00 Uhr

Location: Bürgerpark Braunschweig
Braunschweig

Vom 28. bis 30. Juli lädt das Schloss-Spektakel, das größte Kleinkunstfestival der Region, wieder in den Bürgerpark rund um das Schloss Richmond ein. Mehr als 60 nationale und internationale Künstler treten auf mehr als 30 Bühnen und Szenenflächen auf. Ab 17 Uhr werden die Tore des Schlosshofes geöffnet und die Picknickdecken dürfen auf der Wiese am Spielmannsteich ausgebreitet werden. Je nach Geschmack kann man sich sein ganz individuelles Programm zusammenstellen: Ob atemberaubende Akrobatik und Geschicklichkeit, urkomische Clownerie oder mitreißende Musik - das Schloss-Spektakel bietet für jeden Geschmack das Richtige.

Tag der Niedersachsen

Vom Freitag, 01.09.2017 bis Sonntag, 03.09.2017

Location: Hollerplatz
Wolfsburg

Unser Bundesland feiert sich und alle seine Bewohner! da dürfen wir natürlich nicht fehlen - auf der Radio38 Bühne sind unter anderem die Jazzkantine und Jupiter Jones zu sehen. Außerdem haben wir in Kooperation mit VW und dem VfL Wolfsburg auch Spieler auf der Bühne zu Gast und einiges für euch vorbereitet! 1. - 3. September am Hollerplatz in Wolfsburg - die Radio38-Bühne!

Feuerzauber – Der Wettstreit der Pyrotechniker

Am Samstag, 02.09.2017

Location: Richmond Park
Braunschweig

Am 2. September 2017, findet im stimmungsvoll beleuchteten Richmond-Park in Braunschweig wieder das beliebte Feuerwerks-Event FEUERZAUBER – Der Wettstreit der Pyrotechniker statt. Nach Einbruch der Dunkelheit treten drei renommierte Pyrotechniker gegeneinander an und versuchen, das Publikum mit ihren spektakulären Feuerwerks-Choreografien zu überzeugen. Neben der passenden Farb- und Effektauswahl kommt es besonders darauf an, dass in ihrem jeweils 15 Minuten langen Feuerwerk Sterne, Kometen und Lichtblitze auf die Zehntelsekunde genau im Takt der Musik am Himmel erscheinen - ein Genuss für Augen und Ohren! Mehr Infos hier:

Ältere Veranstaltungstipps finden Sie im Archiv

Facebook