VW gewährte im Dezember keine großen Rabatte

Kleine Rabatte gleich gutes Zeichen bei Volkswagen? Das deuten zumindest Autoexperten des CAR-Institutes der Uni Duisburg-Essen so. In einer aktuellen Studie haben die Wissenschaftler herausgefunden, dass VW trotz des Abgas-Skandals auf große Rabattaktionen für Neuwagen verzichtet. Im Dezember hat Volkswagen demnach sogar noch weniger Nachlässe als im Monat davor gewährt. Das deuten die Experten als ein gutes Zeichen. „Die Voraussetzungen für die Marke VW, im Jahr 2016 nach den Wirren des Diesel-Skandals im Neuwagenmarkt besseren Boden unter den Füßen zu erreichen, scheinen nicht schlecht“, steht in der Studie.

Facebook