Boland fällt bei der Eintracht aus

Verletzungspech bei Eintracht Braunschweig. Der Fußball-Zweitligist muss in den kommenden Wochen auf Mirko Boland verzichten. Der Mann mit der Rückennummer 10 zog sich im gestrigen Training (Dienstag) einen Innenbandriss im rechten Knie zu. Das ergaben erste Untersuchungen, teilte der BTSV mit. Trainer Torsten Lieberknecht wird damit auf alle Fälle bis zur Winterpause auf seinen langjährigen Mittelfeldspieler verzichten müssen.

Facebook