Livestream-Probleme: So behebt ihr sie

Wir haben uns technisch weiterentwickelt – leider führt das momentan zu einigen Problemen bei unserem Live-Stream.

Da wir nur noch unsere große Frequenz, die 100,3 haben, ist der Stream „Radio38 Wolfsburg“ weggefallen. Im Internetradio oder bei webbasierten Radioanbietern wie TuneIn, radio.de etc. deshalb gezielt den Stream „Radio38 Braunschweig“ oder „Radio38″suchen und anwählen. Dann könnt Ihr uns ganz normal hören.

Auch Alexa, Google Home etc. nehmen den Befehl „Radio38 Braunschweig“ entgegen. Unsere App muss neu runtergeladen werden, um die Änderungen zu übernehmen.

Aber keine Angst, in Kürze haben wir alles final umgestellt, dann läuft es wieder problemlos wie gewohnt.

Sollte es wider Erwarten doch nicht funktionieren, meldet euch gern über das Kontaktformular, sagt uns welches Gerät, App und/oder Browser ihr benutzt, dann lösen wir das Problem.

Facebook