Neue Halle entsteht beim Schoduvel Zentrum in Braunschweig

Auf dem Gelände des Schoduvel-Zentrums in Braunschweig-Kralenriede entsteht eine neue große Halle. Künftig sollen hier alle 120 Karnevals-Wagen zusammen an einem Ort untergestellt werden. Bislang sind sie auf zwei Standorte aufgeteilt. Laut Förderverein Karneval soll das Projekt rund 350.000 Euro kosten und bis Mitte Dezember fertig sein. Die neue Karneval-Session startet am kommenden Sonntag. Der Schoduvel wird am 3. März durch die Braunschweiger Innenstadt rollen.