Niedersachsens Innenminister äußert sich zu umstrittenen Vorgehen der Wolfsburger Polizei gegen Werder Bremen Fans –

Nach dem umstrittenen Vorgehen der Wolfsburger Polizei gegen Bremer Fußball-Fans am vergangenen Wochenende zum Bundesliga-Auftakt hat sich nun auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius eingeschaltet. Er kündigte eine konsequente Aufarbeitung an. Der Innenminister als oberster Verantwortlicher für die Landespolizei ordnete eine sorgfältige Prüfung an und sagte, dass sich inzwischen herauskristallisiere, dass man möglicherweise nicht alles hätte […]


Volkswagen Financial Services hebt Gewinnprognose an

Volkswagen Financial Services hat im ersten Halbjahr 2022 einen Ergebnisrekord aufgestellt. Der Finanzdienstleister des Volkswagen-Konzerns erwirtschaftete fast drei Milliarden Euro im ersten Halbjahr und korrigiert die Erwartungen für das gesamte Jahr 2022 nach oben. Dafür wesentlich seien unter anderem die hohen Erlöse aus der Gebrauchtwagenvermarktung, erklärt Dr. Christian Dahlheim, Vorstandsvorsitzender von Volkswagen Financial Services: Der […]


Wolfsburg: Computer fängt Feuer

Im Wolfsburger Salbeiweg ist am Wochenende ein Computer in Flammen aufgegangen. Der Hauseigentümer der betroffenen Doppelhaushälfte habe noch selbst versucht, das Feuer zu löschen, schließlich musste aber die Feuerwehr anrücken. Die Bewohner des verrauchten Hauses kamen sicherheitshalber ins Klinikum. Als Brandursache nannte die Polizei einen technischen Defekt.


Hunderte tote Fische aus Aller geborgen

Mehrere hundert tote Fische müssen derzeit aus der Aller bei Wolfsburg-Vorsfelde geborgen werden. Wegen der anhaltenden Hitze ist der Fluss an einigen Stellen komplett ausgetrocknet. Die Situation sei komplett neu und habe man so noch nicht erlebt. Sagt Roger Leise vom Angelverein Vorsfelde im Radio38-Interview:   Weil es an Sauerstoff fehlt, hat die Stadt nun […]


Stadt Wolfsburg stellt Brunnen ab, um Energie zu sparen

Die Stadt Wolfsburg will weiter Energie sparen und stellt ihre öffentlichen Brunnen jetzt nach und nach ab. In der ersten Stufe betrifft das 25 Brunnen in den Stadtteilen außerhalb der Innenstadt. Die übrigen Anlagen gehen Ende August beziehungsweise Anfang September etwas früher als sonst vom Netz. Insgesamt verbrauchen die 35 Brunnen in Wolfsburg pro Jahr […]


Sperrungen durch Bauarbeiten auf Braunschweiger Straße in Wolfsburg

Auch in Wolfsburg werden die Sommerferien für Straßenarbeiten genutzt. Auf der Braunschweiger Straße wird im Abschnitt vom Burgwall bis zur Straße Am Rotheberg der alte, kaputte Asphalt abgefräst und erneuert. Das teilte die Stadt mit. Gesperrt wird die Strecke ab kommenden Montag – wegen der Vorbereitungen, kann es aber bereits ab morgen zu kleineren Einschränkungen […]


Eintracht Braunschweig und VfL Wolfsburg erreichen zweite Runde im DFB-Pokal

Eintracht Braunschweig den Pokalkrimi gegen Hertha BSC im Elfmeterschießen für sich entschieden. Nachdem die Gäste aus Berlin bereits in der 10. Minute in Führung gehen konnten – fiel kurz vor der Halbzeitpause dann auch noch der zweite Gegentreffer. In der zweiten Halbzeit retteten sich die Löwen durch Tore von Brian Behrendt und Lion Lauberbach in […]


Goslar verbietet Wasser-Entnahme aus Flüssen

In Stadt und im Landkreis Goslar darf ab sofort kein Wasser mehr aus Flüssen und Bächen zur Bewässerung von zum Beispiel Gärten entnommen werden. Die Verwaltung reagiert damit auf die anhaltende Trockenheit. Die Wasserstände seien mittlerweile einfach zu stark abgesunken, heißt es. Zuvor hatte bereits der Landkreis Wolfenbüttel eine entsprechende Anordnung herausgegeben.


A36-Böschung brennt

Auf der Harzautobahn A36 gab es am Abend einen Feuerwehreinsatz. Die Böschung war zwischen Flöthe und Wolfenbüttel-West in Richtung Braunschweig in Brand geraten. Die Ortswehren Adersheim und Leinde löschten das Feuer auf einer Fläche von etwa gut 50 Metern. Es hätte schlimmer kommen können, denn kurz hinter der Brandstelle war ein Sattelzug mit einem Reifenplatzer […]


Kita-Spielplatz in Königslutter verwüstet

Unbekannte Chaoten haben auf dem Gelände einer Kita in Königslutter randaliert. Entdeckt wurde die Tat gestern Morgen. Betroffen ist die Kindertagesstätte in der Straße An der Stadtmauer. Laut Polizei beschädigten und zerstörten die Täter verschiedene Holzmöbel, warfen einen Tisch sowie eine Kunststoffwanne über einen Zaun in Richtung Zollpark. Jetzt werden Zeugen gesucht.