Neuer Haftbefehl gegen Verdächtigen im Fall Maddie McCann

Gegen den im Fall Maddie verdächtigen Deutschen ist ein neuer Haftbefehl erlassen worden. Die zuständige Strafkammer habe einen dringenden Tatverdacht für fünf Sexualstraftaten bejaht, teilte das Landgericht in Braunschweig heute mit. Im Oktober hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den 45-Jährigen erhoben. Vorgeworfen werden ihm drei Fälle schwerer Vergewaltigung sowie sexueller Missbrauch von Kindern in zwei […]


Braunschweig: Klimaaktivisten kleben sich auf Bohlweg fest

Klimaaktivisten haben sich am Nachmittag auf den Braunschweiger Bohlweg geklebt. Dabei forderten sie von der Bundesregierung sofort mit den einfachsten Sicherheitsmaßnahmen gegen die Klimakatastrophe zu beginnen. Dieses seien ein dauerhaftes 9-Euro-Ticket für Bus und Bahn sowie ein Tempolimit von 100 km/h. Rettungsfahrzeuge können die Blockade jederzeit passieren, heißt es in einer Mitteilung der Klimaschutzinitiative „Letzte […]


Nach Güterzugunfall im Kreis Gifhorn: Weiterhin Einschränkungen im Bahnverkehr

Voraussichtlich noch bis Mitte Dezember brauchen Bahnreisende zwischen Hannover und Berlin viel Geduld. Nach dem Güterzugunfall bei Dalldorf im Kreis Gifhorn, hat die Feuerwehr die Einsatzstelle am Samstagvormittag an die Deutsche Bahn übergeben. Diese habe mittlerweile mit den Bergungsarbeiten begonnen, teilte eine Sprecherin mit. Das Propangas wurde komplett abgepumpt und abgefackelt, so dass bereits ein […]


Drohnen fliegen weiterhin niedersächsische Gefängnisse an

Drohnen fliegen weiterhin über Niedersachsens Gefängnisse. Dieses Jahr wurden bislang 18 solcher Fälle registriert. Im vergangenen Jahr wurden ebenfalls 18 Vorfälle gemeldet. Im Luftraum über einer JVA gilt in einem Radius von 100 Metern ein Flugverbot.  Bei Verstößen drohen Bußgelder von bis zu 50.000 Euro. Um zu verhindern, dass Drohnen Waffen, Drogen oder Handys über […]


Immer mehr Schulen richten Unisex-Toiletten ein

An immer mehr Schulen in Niedersachsen werden sogenannte Unisex-Toiletten eingerichtet. Die WC-Räume richten sich an Schülerinnen und Schüler, die sich weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuordnen. Unisex-Toiletten sind aber bisher nicht der Regelfall, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. In vielen Kreisen und Städten, in denen es derartige Toiletten noch nicht gibt, […]


Umweltministerkonferenz in Goslar

Goslar erlebt zwei Tage am Rande des Ausnahmezustands. Abgesehen davon, dass ab 11 Uhr dort der Weihnachtsmarkt beginnt, treffen sich die Umweltminister der Länder in der Stadt. Besprochen werden sollen Themen wie die Beschleunigung der Energiewende, Tempo 30 in Städten, die Endlagersuche oder die Ausbreitung des Wolfes. Heute besprechen sich zunächst die Staatssekretäre im Hotel […]


Helmstedt diskutiert Alkoholverkausfverbot

Ein Alkoholverkaufsverbot in der Nacht – das ist heute Thema im Helmstedter Ausschuss für Ordnung und Sicherheit. Gemeint ist, dass Gaststätten in der Zeit zwischen 22 Uhr und 6 Uhr früh keinen Alkohol mehr zum Mitnehmen anbieten dürfen. Die Stadt Burg in Sachsen-Anhalt ist diesen Weg gegangen. Dazu Helmstedts Bürgermeister Wittich Schobert im Radio38-Interview: Eine […]


Neuer Tarifvertrag: Mehr Geld für VW-Werker

Eine Inflationsprämie in Höhe von 3000,00 Euro und insgesamt 8,5 Prozent mehr Gehalt, gestaffelt über  die kommenden beiden Jahren – das ist das Ergebnis des neuen Haustarifvertrages von Volkswagen. Konzern und Gewerkschaft haben sich tief in der Nacht geeinigt. Garnet Alps, die 1. Bevöllmächtigte der IG Metall Braunschweig, zeigt sich im Radio38-Interview zufrieden:


Motorradfahrerin bei Unfall getötet

Bei einem schweren Unfall in Nordstemmen im Landkreis Hildesheim ist am Nachmittag ein 17 Jahre alte Motorradfahrerin ums Leben gekommen. Die Polizei teilt mit, dass sie gegen 17:25 Uhr auf der Straße An der Zuckerfabrik unterwegs war. Zwischen Freibad und Marienbergstraße setzte ein 19-Jähirger Autofahrer zum Überholen an. Die entgegenkommende junge Frau konnte nicht ausweichen. […]


Badelland und Eis-Arena sollen Energie produzieren

Das Wolfsburger Badeland und die Eisarena sollen ihren Energiebedarf möglichst bald zum Teil selbst erzeugen. Das steht in einem interfraktionellen Antrag, der heute im Sportausschuss der Stadt beraten wird. Demnach sollten die Dachflächen der Hallengebäude mit Photovoltaik-Anlagen ausgestattet werden. Im Falle des Badelandes gehe es dabei hauptsächlich um Solarthermie, um das Wasser anteilig zu erwärmen. […]