Radio38-Finanzexperte – Was tun bei Sturmschäden?

Der letzte Wintersturm „Friedericke“ hat im ganzen Land Schäden in Höhe von rund einer Milliarde Euro verursacht. Auch bei uns in der Region deckten die Orkanböen Hausdächer ab oder rissen Bäume um, die wiederum geparkte Autos trafen.

Welche Versicherung zahlt bei Sturmschäden und was sollte ich grundsätzlich beachten, damit mir möglichst schnell geholfen wird?

Unser Radio38-Finanzexperte Sascha Rabe gibt Tipps und Hinweise.

Angenommen der Sturm hat mein Haus abgedeckt. Welches sind die ersten Schritte, damit die Versicherung greift?

Welche Dinge sind eigentlich in einer Basis-Versicherung für’s Eigenheim enthalten?

Weg vom Haus – wenn mein AUTO von einem Baum getroffen wird, den der Sturm umwirft. Welche Versicherung zahlt dann?

Facebook