Stadt Salzgitter schneidet im Städteranking schlecht ab

Die Stadt Salzgitter liegt beim Städteranking des Instituts der deutschen Wirtschaft in den unteren Regionen.
Die Macher des Vergleichs deutscher Großstädte raten den Salzgitteranern, dass der Strukturwandel in der Stadt beschleunigt werden sollte und die große Abhängigkeit von der „alten Industrie“ verringert werden.
Hierfür sollen bessere Voraussetzungen für Gründer geschaffen werden.
Unter anderem über Büroraum, der für zwei Jahre kostenlos zur Verfügung gestellt wird oder die Ansiedelung kleinerer Forschungsinstitute rund um das Thema Stahl.

Facebook