Stadträte Braunschweig und Goslar tagen


Rathaus_Foto_Radio38

Zur Stunde tagen der Rat in Braunschweig und der Rat in Goslar. Unter anderem stehen in Braunschweig der Klimaschutz, die Zukunft der Braunschweigischen Landessparkasse und die kostengünstigen Schülertickets auf der Tagesordnung. Letzteres Thema sorgte bereits für viele Diskussionen. Jetzt soll es entweder eine regionale Lösung geben – oder, sollte diese nicht bis zum nächsten Schuljahr möglich sein – eine innerstädtische Lösung für zumindest günstigere Schülertickets. Man sei es den Schülern aber schuldig, eine Lösung zu finden. Von einem kostenfreien Schülerticket war allerdings keine Rede mehr. In Goslar stehen unter anderem der Umbau der Kaiserpfalz und ein car- und Bikesharing auf der Tagesordnung.