Streckensperrung zwischen Gliesmarode und Gifhorn

Auch an der Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Gifhorn müsst ihr am Wochenende mit Behinderungen rechnen. Von Freitagabend bis Montagmorgen sind die Gleise zwischen Braunschweig – Gliesmarode und Gifhorn gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. Ab Dezember soll auf der gesamten Strecke von Braunschweig nach Uelzen im Stundentakt gefahren werden. Deswegen wird in Rötgesbüttel zurzeit ein zweites Gleis gebaut. Dafür müssen am Wochenende neue Weichen eingebaut werden.