Studieren in der Region vergleichsweise günstig


Hochschule, Hörsaal, Lernen, Uni, FH

Studieren an der TU Clausthal Zellerfeld ist für Studenten am günstigsten. Die Semestergebühren sind in ganz Niedersachsen die erschwinglichsten. Demnach kostet das Semester dort 187 Euro. An der TU Braunschweig sind es pro Semester rund 350 Euro – hier ist das Semesterticket inbegriffen und Grund für den Unterschied. An der Ostfalia Hochschule in Wolfsburg und Wolfenbüttel ist es in etwa der gleiche Betrag, Salzgitter ist mit 317 Euro noch etwas günstiger. Teuerster Standort in Niedersachsen ist Hannover – sowohl Hochschule, Uni als auch Hochschule für Musik, Theater und Medien.