Weihnachtsmarkt in Neuerkerode


Foto: Ev. Stiftung Neuerkerode

Am Sonntag, 11.12.2022, von 11:00 bis 17:00 Uhr

Location: Evangelische Stiftung Neuerkerode
Anschrift: Kastanienweg 3
38173 Sickte-Neuerkerode

Kekse, Poffertjes, Schmalzgebäck, Bratwurst und Punsch, Kunsthandwerk aus der Region, Gemälde, Skulpturen, Alpakas, allerlei Kreatives aus der Villa Luise, besondere Weihnachtsartikel der Tagesförderungen in Neuerkerode, Feuerkörbe, Posaunenchor, offenes Adventssingen und vieles mehr… Die Evangelische Stiftung Neuerkerode lädt nach zweijähriger Pause am Sonntag, 11. Dezember 2022 in der Zeit von 11 bis 17 Uhr wieder ein zum traditionellen und inklusiven Weihnachtsmarkt in ganz besonderen Atmosphäre. Wer den Gottesdienst besuchen möchte, ist bereits ab 10.30 Uhr herzlich willkommen. Der Eintritt ist wie immer frei.

 Neuerkerode zeigt sich an diesem Tag erneut mit seiner Toleranz und Offenheit als ein Ort des gelebten Miteinanders von Menschen mit und ohne Handicap. Die Verkaufsstände werden teilweise von den Wohngruppen aus Neuerkerode sowie von Bürgern mit Behinderung bewirtschaftet. Mit dabei sind auch wieder die Auszubildenden der Braunschweigischen Landessparkasse, die selbst gemachte Weihnachtspräsente verkaufen und den gesamten Erlös der Villa Luise spenden. Künstler der Villa präsentieren ihre bunten Werke in der Kreativ-Scheune und der Second Hand Laden Zweite Liebe bietet nachhaltige Textilien an. Auch der Förderverein und der Angehörigenbeirat sind vertreten.

Abseits der Informations- und Verkaufsbuden wird ebenfalls so einiges geboten: Vom offenen Adventssingen, dem Auftritt des Posaunenchors sowie den Neuerkeröder Bands, einem Zauberer für Jung und Alt bis hin zum besonderen Theaterstück der Musikpädagogik ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 Eine genaue Übersicht der Programmpunkte ist ab Anfang Dezember unter www.netzwerk-esn.de unter „Veranstaltungen“ zu finden.