Weihnachtsbäume werden eingesammelt


Diese stattliche Nordmanntanne aus der Weststadt schmückt ab Montagabend den Domplatz. Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Ab heute werden die Weihnachtsbäume in Braunschweig eingesammelt. ALBA beginnt heute mit den Stadtteilen Innenstadt und Nordstadt. Wer seinen Baum loswerden will, sollte ihn deshalb am Abholtag bis 6 Uhr an die Straße legen. Weihnachtsbäume die über zwei Meter groß sind, müssen gekürzt und von der Wurzel befreit werden. Die Abholaktion läuft noch bis zum 23. Januar.

Hier die genauen Termine:

8. Januar

Bezirke Innenstadt und Nordstadt:
Innerhalb der Umflutgräben, Schwarzer Berg, Siegfriedviertel, Nordbahnhof, Neues Hochschulviertel und Altes Hochschulviertel

 

9. Januar

Bezirke Östliches Ringgebiet und Westliches Ringgebiet:
Am Hagenring und Prinzenpark, Wilhelmitor-Nord und -Süd, Petritor- Ost, -West und – Nord

 

10. Januar

Bezirke Viewegsgarten-Bebelhof und Mascherode:
Viewegsgarten, Bürgerpark, Hauptfriedhof, Hauptbahnhof, Bebelhof, Zuckerberg und Mastbruch

 

11. Januar

Bezirke Heidberg-Melverode und Stöckheim

 

12. Januar

Bezirke Weststadt, Timmerlah-Geitelde-Stiddien und Broitzem:
Hermannshöhe, Rothenburg und Weinberg

 

15. Januar

Bezirke Bienrode-Waggum-Bevenrode und Wenden-Thune-Harxbüttel

 

16. Januar

Bezirk Südstadt-Rautheim-Lindenberg

 

17. Januar

Bezirke Volkmarode und Hondelage:
Volkmarode, Dibbesdorf und Schapen

 

18. Januar

Bezirke Veltenhof-Rühme und Schunteraue:
Veltenhof, Hafen, Rühme-West und – Ost, Vorwerksiedlung, Schuntersiedlung und Kralenriede

 

19. Januar

Bezirk Lehndorf-Watenbüttel:
Alt-Lehndorf, Siedlung Lehndorf, Ölper Holz, Kanzlerfeld, Bundesanstalten, Völkenrode, Watenbüttel und Ölper

 

22. Januar

Bezirke Lamme, Rüningen, Leiferde und Gartenstadt:
Am Südsee

 

23. Januar

Bezirk Wabe-Schunter:
Gliesmarode, Riddagshausen, Querum, Querumer Forst, Pappelberg