Zeitungsausausträger bemerkt Feuer in Hildesheim

Ein Zeitungsausausträger hat heute Morgen im Landkreis Hildesheim ein Feuerbemerkt und schnell reagiert. In den frühen Morgenstunden war der Zeitungsausträger in Bockenem unterwegs, als er Brandgericht im Obergeschoss eines Einfamilienhauses bemerkte. Der Mann rief sofort die Feuerwehr und klopfte an die Haustür, um die Bewohner zu wecken. Eine 81-jährige Frau wurde durch das Klopfen geweckt und holte auch ihrem 87-jährigen Mann und ihre 20-jährige Nichte aus dem Bett. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, durch das schnelle Handeln des Zeitungsausträgers konnte schlimmeres verhindert werden. Der Brand wurde wahrscheinlich von einer defekten Heizdecke ausgelöst, die auf einer Matratze lag. Der Schaden wird auf 10 Tausend Euro geschätzt.

Facebook