Landkreis Goslar impft nicht außerhalb des Impfzentrums


Impfpass Foto: AOK Mediendienst

Keine Impfungen außerhalb des Impfzentrums im Landkreis Goslar. Während viele Städte und Landkreise beraten, wie Impfungen etwa in Arztpraxen zu organisieren sind, hat der Landkreis entschieden, dass selbst hochbetagte Menschen ins Impfzentrum in Oker kommen MÜSSEN. Begründet wird das zum einen mit dem enormen Aufwand, um Impfungen auch andernorts durchzuführen. Außerdem heißt es in einer Mitteilung, dass alte und gebrechliche Menschen mit einem Krankenbeförderungsschein kostenlos per Taxi ins Impfzentrum kommen können. Alle anderen sind aufgefordert mit dem eingerichteten Busverkehr anzureisen, weil die Parkplatzsituation begrenzt ist.