Landtag entscheidet über Feiertag

Diese Woche könnte sich entscheiden, ob der Reformationstag neuer Feiertag in Niedersachsen wird. Die Sitzungswoche des Landtags hat vor der Sommerpause eine lange Liste an Punkten, die es zu diskutieren gilt.


Wieder Containerbrände in der Region

Am Wochenende haben in der Region erneut Müllcontainer gebrannt. Am Sonnabend stand aus noch ungeklärter Ursache in Wolfenbüttel ein Container am Schützenplatz in Flammen.


Lions Braunschweig mit erster Niederlage

Die New Yorker Lions Braunschweig mussten ihre erste Niederlage einstecken. Gegen die Berlin Rebels gab es ein knappes 21:26. Vor allem in der ersten Halbzeit kassierten die Lions einige Strafen und machten mit einigen Fehlern den Gegnern das Spiel leichter.


Jugendliche klagen über Übelkeit in Goslarer Herberge

25 Jugendliche haben am Wochenende in einer Jugendherberge in Goslar zeitgleich über Übelkeit geklagt. Laut Polizei kamen 14 von ihnen am frühen Sonntagmorgen in umliegende Krankenhäuser.


Eintracht hat sich auf Co-Trainer festgelegt

Enric Vallès Egido und Jonas Stephan werden Henrik Pedersen bei seiner Arbeit unterstützen.


2,2 Millionen für Renaturierung der Schunter

Das Land Niedersachsen will eines der wichtigsten Naturschutzprojekte Braunschweig fördern.


Ehec-Erreger im Kreis Lüneburg festgestellt

Bei zwei Kindern haben Ärzte Ehec-Keime nachgewiesen. Eines davon zeigte keine Krankheitssymptome, das andere war schwer erkrankt.


Keine Arbeitserlaubnis für Eintracht-Spieler Abdullahi?

Suleiman Abdullahi darf offenbar nicht mehr für die Eintracht spielen. – Weil die Arbeitserlaubnis des Mittelstürmers in der dritten Liga nicht mehr greife.


25 Millionen für neue Klinik in Salzgitter?

Die Expertenrunde im Krankenhausplanungsausschuss hat dem Land empfohlen, Mittel für den Neubau des St. Elisabeth Krankenhauses zur Verfügung zu stellen.


Volkswagen akzeptiert Milliarden-Bußgeld

In der Diesel-Affäre hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig ein Bußgeld in Höhe von einer Milliarde Euro gegen VW verhängt.