Niedersachsen gegen Ausgangssperren

Keine weiteren Kontaktbeschränkungen, keine nächtliche Ausgangssperre: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil wird sich beim Treffen zwischen den Länderchefs und der Kanzlerin am Dienstag gegen eine deutliche Verschärfung der Corona-Regeln aussprechen. Ansonsten drohten Akzeptanzprobleme, heißt es aus der Staatskanzlei. Allerdings wolle man sich für eine Verlängerung des Lockdowns bis Mitte Februar einsetzen. Beim Thema Homeoffice setzt die […]


Rodler im Harz schwer verletzt

Ein schwerer Schlittenunfall im Harz endete am Wochenende für einen Rodler im Krankenhaus. Am Rodelhang Wildemann in Clausthal Zellerfeld wollte die Person über eine Schanze fahren, stürzte dabei schwer und war nicht mehr ansprechbar. Per Rettungshubschrauber wurde der Verunglückte ins Klinikum gebracht. Wie es zu dem Unfall kam ist bisher unklar.


Kfz-Zulassung nur nach Termin

Der Landkreis Wolfenbüttel ergreift eine weitere Coronamaßnahme – diese betrifft aber nur, wer demnächst ein Auto um-, an-oder abmelden will. Ab dem 1. Februar 2021 wird ein Termin benötigt, um ein Fahrzeug zu- oder einen Eintrag für den Führerschein vornehmen zu lassen. Termine für die Kfz-Zulassungsstelle und Führerscheinstelle der Straßenverkehrsabteilung des Landkreises Wolfenbüttel gibt es […]


Neues ÖPNV-Konzept in Braunschweig geplant

Ein völlig neues Konzept für den ÖPNV soll bald in Braunschweig eingeführt werden. Um den Stadtrand besser anzubinden soll es nachts künftig keinen Fahrplan mehr geben.


Basketball Löwen verlieren knapp gegen Berlin

Gut verkauft aber am Ende den Kürzeren gezogen – gegen den amtierenden Meister ALBA Berlin verloren die Basketball Löwen Braunschweig am Abend knapp mit 76:82.


Polizei schnappt zufällig gesuchten Ilseder

Rein zufällig erwischte die Polizei in Peine am Wochenende bei einer Verkehrskontrolle einen gesuchten Mann aus Ilsede. Sie hielten ihn in an der Celler Straße an und kontrollierten die Personalien.


Corona-Parties in der Region aufgelöst

Zahlreiche Corona-Parties und Zusammentreffen mehrerer Haushalte mussten am Wochenende in der ganzen Region polizeilich aufgelöst werden. Ja so versammelte sich etwa in Schöppenstedt eine Großfamilie zur Geburtstagsfeier.


Kein Kontaktverbot im Landkreis Gifhorn

Der Landkreis Gifhorn verhängt keine Kontaktsperre. Das haben die Beratungen des Krisenstabs jetzt ergeben. Zuletzt war die 7-Tage-Inzidenz knapp unter die Marke von 200 gerutscht.


Landkreis Gifhorn: Distanzlernen für Grundschüler, Abschlussjahrgänge bleiben im Wechselbetrieb

Angesichts der bestehenden Infektionslage im Landkreis Gifhorn hat der Krisenstab entschieden, dass die Grundschulen im Kreis weiterhin bis einschließlich 29. Januar 2021 im Distanzunterricht (Szenario C) bleiben. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler der Grundschulen weiterhin ausschließlich zu Hause lernen, wobei eine Notbetreuung durch die jeweilige Schule sicherzustellen ist. Der Landkreis Gifhorn habe hierbei […]


Peiner Jugendpflege unterstützt Kinder im Lockdown

Die Jugendpflege in Peine will mit einem großen Programm den Kontakt zu Kindern im Lockdown aufrechterhalten. So organisiert etwa der Jugendtreff Stederdorf und Vöhrum ein Lockdown-Telefon, bei dem Kinder ihre Sorgen mitteilen können (05171-290611 / Mo-Fr 14:00 – 17:00 Uhr). Kostenlos können zudem Basteltüten abgeholt werden. Auch in sozialen Medien will die Jugendpflege Kontakt mit […]