Beiträge

Beitrag verpasst? Hier findet ihr ausgewählte Beiträge aus unserem Programm zum Nachhören.

Beiträge – eine Auswahl zum Nachhören

Landärztemangel in der Region

Es gibt zu wenige Ärzte auf dem Land. Diejenigen, die es jetzt noch gibt, gehen in ein paar Jahren in Rente und neue Ärzte kommen kaum nach, weil Studenten meist in den Städten bleiben, wo sie auch studiert haben. In ein paar Jahren könnte das zum echten Problem werden. Das will der Landkreis Gifhorn verhindern und hat ein Mentoring-Programm ins Leben gerufen. Christina Wicke aus unserer Radio38 Redaktion hat sich das Projekt mal angeschaut. Christina, worum geht’s denn da? [audio mp3="https://www.radio38.de/wp-content/uploads/2018/10/Landärztemangel-1.mp3"][/audio]

Deutsche Junioren-Gedächtnismeisterin zu Gast bei Radio38

Maja Spiolek hat die Deutsche Gedächtnismeisterschaft gewonnen. Sie ist 15 Jahre alt und Schülerin am Gymnasium Martino-Katharineum in Braunschweig. Die frisch gebackene Junioren-Gedächtnismeisterin war bei uns im Radio38-Studio zu Gast:      

Wolfsburger Schüler testen Spiele für Kindersoftwarepreis

Siebtklässler des Ratsgymnasiums in Wolfsburg testen gerade Computerspiele für den deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI – und sind damit Teil einer deutschlandweiten Aktion. Organisator in unserer Region ist die Stadtbibliothek Wolfsburg. Michael Brandt aus der Radio38-Redaktion hat sich mal angeschaut, wie die Schüler die Spiele in Wolfsburg testen und bewerten.    

Helfende Hände vom VfL Wolfsburg am „Gemeinsam bewegen“-Tag

Spielerinnen und Spieler des VfL sind in die Region ausgeschwärmt und haben bei sozialen Projekten mit angepackt. – Gestern, am „Gemeinsam bewegen“ – Tag

Lehrermangel in unserer Region

Tausende Lehrer sind für eine bessere Bezahlung der Grundschullehrer auf die Straße gegangen. Es fehlen Lehrer. Und das an allen Schulformen in ganz Niedersachsen. Doch wie sieht es eigentlich an den Schulen bei uns in der Region aus? Michael Brandt hat sich an den Schulen der Region umgeschaut.