Sommermusik-Camp in Braunschweig

Vom Montag, 09.07.2018 bis Freitag, 20.07.2018

Vom 09. Juli bis 20. Juli bietet die NEW YORKER Musische Akademie im CJD Braunschweig mit dem „Urban Culture Summercamp“ ein besonderes Sommerferien-Erlebnis für Jugendliche an. Begleitet von Profis, erhalten Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren im „Urban Culture Summercamp“ einen Einblick in Rapmusik, Streetdance und Videoproduktion. Dabei werden sie nicht nur lernen, wie alles funktioniert, sondern auch, sich selbst auszuprobieren. Rapper Eins A („Rapflektion“), Streetdance-Ikone Dave White („Special Delivery“), Fabian Wiehle („Studiowerk“) und HBK Absolvent Ole Plönnigs stehen den Nachwuchskünstlern dabei zur Seite.

Urban Culture ist die vierte Sparte der NEW YORKER Musischen Akademie im CJD Braunschweig. Das Projekt wird im Rahmen von United Kids Foundations von namhaften Partnern wie NEW YORKER, der Volksbank BraWo Stiftung und der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. unterstützt. Die Initiativen „Rap 4 Good“ von Kool Savas und „DeluxeKidz e.V.“ von Samy Deluxe sind ebenfalls Unterstützer dieses einzigartigen Projekts.

Ziel ist es, über den Projektzeitraum von fünf Jahren, Jugendlichen die Chance auf eine kostenlose musikalische Ausbildung in den Bereichen Rap, Gesang, Djing, Musikproduktion, Video und Social Media zu geben.