Bekennerschreiben beweist: Brandstiftung in Braunschweig war Angriff auf „mörderisches Abschiebesystem“

Nach dem Brandanschlag auf die Landesaufnahmebehörde in Braunschweig sprechen Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius und der Verfassungsschutz von einer „starken Radikalisierung“ der linksextremistischen Szene im Land. Es sei zu befürchten, dass Teile der Szene sich zu einem neuen „Linksterrorismus“ entwickeln könnten. In der Nacht zum Samstag hatten Unbekannte 10 Fahrzeuge und einen Anhänger auf dem Gelände […]


E-Scooter Hasser unterwegs?

Vermeintliche E-Scooter Hasser haben in Braunschweig mehrere Roller in die Oker geworfen – womöglich aus Frust darüber, dass E-Scooter hin und wieder mitten auf dem Gehweg abgestellt werden. Eine BZ-Leserin hatte die 3 Scooter in der Oker in Höhe Prinzenweg gefunden und gemeldet. Abgeholt wurden sie bisher nicht – wann die Scooter aus dem Wasser […]


Corona-Medikament aus Braunschweig bereit für Testphase

Die ersten Dosen eines mutmaßlich wirksamen Corona-Medikaments von einem Braunschweiger Biotech-Unternehmen sind produziert. In Kürze geht es in die klinische Testphase. Mit finanzieller Unterstützung mehrerer Unternehmen aus Braunschweig konnte das Medikament in kürzester Zeit entwickelt werden. In allen bisherigen Experimenten zeige der Stoff bestmögliche Wirksamkeit, um schwere Krankheitsverläufe bei Covid-19 zu verhindern. Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd […]


Darum ist Weihnachten wichtiger denn je

Weihnachten kommt zur genau richtigen Zeit, sagt die evangelische Landeskirche Braunschweig. Trotz aller Beschränkungen und dem Wegfall großer Familienfeiern, können die Festtage helfen, die aktuellen Herausforderungen zu überstehen. Wie Michael Strauß, Sprecher der Landeskirche im Gespräch mit Radio38 sagt, müssen wir uns klarmachen, wofür Weihnachten eigentlich steht, und zwar dafür, dass uns Gott nicht alleine […]


Tod nach Unfall in Braunschweiger Weststadt: Mann erliegt Verletzungen

Nach einem schweren Verkehrsunfall in der Braunschweiger Weststadt ist ein 57-Jähriger jetzt an seinen schweren Verletzungen  gestorben. Der Mann hatte am vergangenen Freitag die Weserstraße zu Fuß überqueren wollen. Nachdem er noch ein anderes Fahrzeug hatte passieren lassen, lief er los und wurde vom Auto einer 33-jährigen Frau erfasst. Dabei wurde der 57-Jährige auf die Straße […]


Wichtiger als Impfstoff? Braunschweiger Unternehmen produziert vielversprechendes Medikament

Ein Braunschweiger Unternehmen hat jetzt die erste Charge eines vielversprechenden Medikaments produziert. Damit sollen in wenigen Wochen klinische Tests durchgeführt werden. Es handelt sich um einen Antikörper, der den Zelleintritt von Coronaviren verhindert. Damit lassen sich womöglich bereits infizierte Patienten behandeln. Produziert wurde das Medikament in einem bislang einem einmalig schnellem Verfahren. Verantwortlich ist Corat […]


Auszeichnung für Forscher der Ostfalia und TU

Forscher der Ostfalia Hochschule und TU Braunschweig wurden heute mit dem niedersächsischen Wissenschaftspreis ausgezeichnet. Prof. Martina Hasseler von der Ostfalia erhält den Preis als herausragende Wissenschaftlerin für Klinische Pflege. Sie erarbeitet unter anderem Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Covid-19-Patienten in Pflegeheimen. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis des Nachwuchswissenschaftlers geht an Prof. Stefanie Kroker, von […]


Rekord beim Stadtradeln in Braunschweig

Während der dreiwöchigen Aktion haben Radler fast 1,3 Millionen Kilometer zurückgelegt – so viel wie noch nie. Als Preis für die Gesamtstrecke stiftet die Stadt der Verkehrswacht Braunschweig Kinderhelme und -sitze, sowie ein Lastenfahrrad für die Verleihinitiative ‚Heinrich der Lastenlöwe‘. Besonders zugelegt haben die teilnehmenden Schulen, wie etwa das Lessinggymnasium mit fast 50.000 Kilometern. Im […]


Unterricht an Braunschweigs Schulen könnte bald früher beginnen

Weil Braunschweigs Busse und Bahnen morgens häufig überfüllt sind und Abstandsregeln nicht mehr eingehalten werden, könnten einige Schüler bald schon früher zur Schule müssen. Die CDU-Ratsfraktion schlägt vor, den Unterrichtsbeginn an Braunschweigs Schulen zu entzerren. Schon nach den Herbstferien könnte sich die morgendliche Lage im ÖPNV entspannen, indem die Schulen im Viertelstundentakt versetzt mit dem […]


20 Autos in Braunschweig beschädigt

Allein in einer einzigen Nacht haben Unbekannte diese Woche in Braunschweig über 20 Autos beschädigt. Im Bereich Maschplatz, Maschstraße und Besselstraße zerkratzen sie in der Nacht von Montag auf Dienstagden Lack verschiedener Pkws – und das oftmals über die komplette Fahrzeuglänge. Die Polizei sucht nach Zeugen und weiteren Geschädigten.