Landkreis Goslar scheitert mit Millionenklage gegen Harzer Klinik

Mit seiner millionenschweren Schadenersatzforderung gegen die Asklepios Kliniken ist der Landkreis Goslar vor Gericht gescheitert. Die Zivilkammer habe die Klage abgewiesen, weil sie keine Vertragsverletzung erkennen könne, sagte ein Sprecher des Landgerichts Braunschweig. Der Landkreis Goslar wollte mit dem Zivilprozess von dem Unternehmen eine Strafe von 16 Millionen Euro erstreiten, weil er die Pflicht zur Weiterentwicklung […]


Pastor aus Hildesheim soll mehr als 50.000 Euro erschlichen haben

Ein früherer Pastor muss sich ab heute wegen gewerbsmäßigen Betruges und Urkundenfälschung am Landgericht Hildesheim verantworten. Der 61-Jährige soll in 163 Fällen gefälschte oder fingierte Quittungen beziehungsweise Rechnungen beim Kirchenamt Hildesheim zur Erstattung eingereicht haben, um sich Geld zu verschaffen. Zwischen 2012 und 2016 sollen so mehr als 52 000 Euro zusammen gekommen sein, die […]


Schwerer Corona-Ausbruch in Grasleben

In einem Alten- und Pflegeheim in Grasleben im Landkreis Helmstedt hat es einen folgenschweren Corona Ausbruch gegeben. Bereits jetzt sind laut Landkreis 57 Bewohner und 25 Mitarbeiter infiziert. Die Mitarbeiter befinden sich in Quarantäne, der Rest des Teams versucht, den Betrieb aufrecht zu erhalten. Da in dem Heim viele Menschen mit Demenz leben, ist es […]


Mit Tempo 150 durch Braunschweiger City

Mit bis zu 150 Stundenkilometer ist ein BMW-Fahrer in der Braunschweiger Innenstadt am Sonntagabend vor der Polizei geflohen. Die Beamten hatten den schwarzen Wagen auf der Langen Straße zunächst angehalten, um ihn zu kontrollieren. Plötzlich gab der Fahrer Gas und raste davon. Eine Zeugin beobachtete wenig später, wie das Auto in der Okerstraße anhielt und […]


Sparkassen OPEN sollen im Juli starten

Die Braunschweiger Sparkassen Open sind erneut zum weltbesten ATP – Challenger Turnier gekürt worden. Es ist bereits die sechste Auszeichnung dieser Art und gilt für das Turnier 2019. Im vergangenen Jahr konnte pandemiebedingt nicht gespielt werden. Die Vorbereitungen für die Auflage 2021 laufen. Der Termin vom 4. Bis 11. Juli ist mittlerweile bestätigt, erklärt Turnierdirektor […]


Kleinkind bei Unfall in SZ verletzt

Eine 27 Jahre alte Frau war zusammen mit ihrem Kind Montagfrüh im Auto von Hallendorf nach Bleckenstedt unterwegs. Dort sei ihr ein Linienbus entgegengekommen. Als sie ausweichen wollte, verlor sie die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Das 3-Jährige Kind erlitt dabei leichte Verletzungen. Der Schaden am Auto liegt bei etwa 15.000 […]


3 Spiele-Sperre für Schwenk

Eintracht Braunschweig muss für drei Spiele auf Manuel Schwenk verzichten. Der Mittelfeldspieler erhielt nach seiner roten Karte im Spiel gegen die Würzburger Kickers drei Spiele Sperre vom DFB Sportgericht. Schwenk war nach einer Grätsche von hinten gegen Würzburgs Baumann mit glatt Rot vom Platz gestellt worden. Die Eintracht hat das Urteil bereits anerkannt. Schwenk fehlt […]


Herzmuskelentzündung: Grizzlys-Profi trainiert wieder

Grizzly-Verteidiger Janik Möser hat seine Herzmuskelentzündung auskuriert und steht wieder im Training. Bei dem 25-Jährigen war die Entzündung Ende November nach einer Corona-Infektion aufgetreten. Nach mehreren Wochen Sportverbots haben die Ärzte nun wieder grünes Licht gegeben. Damit rückt sein erster Einsatz für den Wolfsburger Neuzugang in greifbare Nähe. Das nächste Spiel absolvieren die Grizzlys am […]


Braunschweig will inklusiver werden

Die Stadt Braunschweig will inklusiver werden. Um das zu erreichen, sollen möglichst viele Bürgerinnen und Bürger mithelfen. Nach einer ersten Inklusionskonferenz 2019 gibt es jetzt Vorschläge und Pläne, die online bewertet und kommentiert werden können. Dabei geht es zunächst um Fragen der Mobilität, Kultur, Freizeit, Wohnen sowie Gesundheit und Sport. Der Link zur Online-Diskussion: www.braunschweig.de/aktionsplan


Niedersachsen gegen Ausgangssperren

Keine weiteren Kontaktbeschränkungen, keine nächtliche Ausgangssperre: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil wird sich beim Treffen zwischen den Länderchefs und der Kanzlerin am Dienstag gegen eine deutliche Verschärfung der Corona-Regeln aussprechen. Ansonsten drohten Akzeptanzprobleme, heißt es aus der Staatskanzlei. Allerdings wolle man sich für eine Verlängerung des Lockdowns bis Mitte Februar einsetzen. Beim Thema Homeoffice setzt die […]