Winterwochenende im Harz: Einschränkungen für Autofahrer

Der Harz rechnet am Wochenende mit ersten Ausflüglern bei winterlichen Verhältnissen. Doch Autofahrer müssen sich auf einige Behinderungen einstellen. Wegen Baumfällarbeiten durch die letzten Stürme und Baustellen kommt es zu Sperrungen, etwa auf der B242 zwischen Münchehof und Bad Grund. Ein Nadelöhr dürfte auch die B4 zwischen Bad Harzburg und Torfhaus werden. Hier läuft der […]


Hähnchengrillwagen brennt auf der B494

Ein technischer Defekt war der Grund für ein Feuer auf der B494 zwischen Clauen und Borsum heute Morgen. Der Besitzer eines Hähnchengrillwagens bemerkte den Defekt an seinem Auto und fuhr an den Straßenrand. Da schlugen bereits Flammen aus dem Grillwagen. Mehrere Ortsfeuerwehren rückten an, um den Brand zu löschen. Für die Lösch- und Bergungsarbeiten mussten […]


Adventsmarkt in Gifhorn schließt am Wochenende

Der Adventsmarkt in Gifhorn wird ab Sonntagabend geschlossen. Die geltenden 2G-Plus-Regelungen machen ein wirtschaftliches Betreiben nicht mehr möglich. Wie auch in Wolfsburg wird stattdessen nur noch zum Mitnehmen verkauft. Aus dem Gifhorner Adventsmarkt soll eine adventliche To-Go-Meile werden. Der Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt ist schon heute das letzte Mal geöffnet. Marktbetreiber und Stadt haben sich wegen der […]


Omikron-Verdachtsfall in Wolfenbüttel bestätigt

Nach Laboruntersuchungen steht nun endgültig fest, die Omikronvariante ist in der Region angekommen. Der Verdachtsfall aus dem Kreis Wolfenbüttel hat sich bestätigt. Nach einer Rückreise aus Südafrika hatte ein Mann Erkältungssymptome entwickelt. Eine Sequenzierung der Virusprobe ergab nun: Es handelt sich um die mutmaßlich hochansteckende Omikronvariante. Ein zweiter Verdachtsfall aus Wolfenbüttel wird derzeit noch untersucht. […]


Zufallsfund: Polizei entdeckt gefälschte Impfausweise in Gifhorn

Ein großer Schlag gegen Markenpiraterie ist der Polizei in Gifhorn gelungen. Tonnenweise gefälschte Markenprodukte wurden im Südkreis sichergestellt. Darunter befanden sich gefälschte Schuhe, Kleidung, Accessoires und Parfums. Die Durchsuchungen bei den zwei Verdächtigen Gifhornern brachten aber noch einen Zufallsfund zutage: Die Täter hatten sich mit dem Verkauf von gefälschten Impfausweisen ein zweites Standbein aufgestellt. Die […]


Braunschweiger Einzelhandel bereitet sich auf 2G-Regel vor

Die Braunschweiger Innenstadt trifft schon jetzt erste Vorbereitungen für das Shoppen unter 2G-Bedingungen. Um den Eintritt in Geschäfte zu erleichtern, soll es Bändchen geben, die in allen teilnehmenden Geschäften als 2G-Nachweis dienen. So müsse nicht in jedem Geschäft erneut ein Impfnachweis vorgezeigt werden. Das Konzept soll nun schnellstmöglich umgesetzt werden. Die Bund-Länder-Runde mit Kanzlerin Merkel […]


Weltkriegsbombe in Braunschweig noch heute entschärft

Eine 250Kg schwere Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg wurde  bei Bauarbeiten in Braunschweig entdeckt. Der Blindgänger befindet sich nördlich der Mastbruchsiedlung und soll noch heute Abend gegen 19:30 Uhr  entschärft werden. Knapp 500 Anwohner werden evakuiert. Die A39 wird heute Abend rund um Rautheim für die Entschärfung gesperrt.


Krankenhäuser halten Betten frei

Angesichts der verschärften Corona-Lage reagiert das Städtische Klinikum in Braunschweig. Nicht notwendige Operationen werden seit dem Wochenbeginn verschoben. Ab morgen gilt außerdem ein Besuchsverbot mit nur einigen Ausnahmen, etwa bei Geburten oder Sterbebegleitung. Der Grund für die Verschiebungen sei vorbeugend – man müsse Kapazitäten freihalten. Die Kliniken der Region sind nah an der Belastungsgrenze. Patienten […]


Gefälschte Schnelltestnachweise in Peine aufgetaucht

In Peine tauchen derzeit vermehrt falsche Schnelltestnachweise auf , die etwa am Arbeitsplatz oder bei Kontrollen in Bus und Bahn vorgelegt werden. Wie der Kreis Peine berichtet, lägen mehrere Testzertifikate vor, die etwa in Hamburg oder Berlin ausgestellt worden sind und dann schon eine Stunde später in Peine zur Kontrolle vorgelegt wurden– ein eindeutiger Hinweis […]


Omikron-Verdachtsfall in Wolfenbüttel

Die neue Corona-Virus-Mutation Omikron ist nun vermutlich auch in unserer Region angekommen. Das Landesgesundheitsministerium meldet einen Verdachtsfall in Wolfenbüttel.  Es handelt sich um einen Mann, der vergangene Woche aus Südafrika zurückgekehrt ist und nun Erkältungssymptome entwickelt hat. Seitdem habe er nur Kontakte im häuslichen Umfeld gehabt. Er befindet sich in Isolation. Laboruntersuchungen sollen im Laufe […]