Weihnachtsmärkte dürfen unter Auflagen öffnen

Die Weihnachtsmärkte in Niedersachsen dürfen nach einem Jahr Corona-Pause wieder öffnen. So steht es in der aktualisierten Corona-Verordnung. Es gibt aber auch einige Auflagen. Jeder Stand und jedes Fahrgeschäft soll zum Nächsten grundsätzlich mindestens 2 Meter Abstand halten. Die Kommunen können hier aber auch ihre eigenen Regelungen treffen. Personal, das nicht geimpft oder genesen ist, […]


Braunschweiger Krisenstabsleiterin: Impfquote muss gesteigert werden – HIER wird noch geimpft

Auch in unserer Region haben mobile Impfteams nun wieder damit begonnen, Pflegeheime zu besuchen, um dort die Bewohner mit einer dritten Corona-Impfung zu versorgen – zur Auffrischung. Man hoffe, so die Impfquote noch weiter steigern zu können, derzeit liegt sie in Braunschweig bei den Erstimpfungen bei ca. 73 Prozent und bei den Zweitimpfungen etwas unter […]


Könnten Weihnachtsmärkte unter „Festivalbedingungen“ stattfinden?

Nach einem Jahr Corona-Pause sollen die Weihnachtsmärkte bei uns in der Region wieder öffnen können. Eine entsprechende Regelung werde derzeit vorbereitet, teilte das Wirtschaftsministerium mit. In welcher Form Weihnachtsmärkte möglich sein werden, stehe noch nicht fest. Man könne aber davon ausgehen, dass die 3G-Regel, Zugangskontrollen sowie Sicherheits- und Hygienekonzepte eine entscheidende Rolle spielen werden. Vorstellbar […]


Entgleister Zug sorgt weiter für Chaos am Wolfsburger Bahnhof

Ein entgleister Zug hat den Verkehr am Wolfsburger Bahnhof heute weitgehend lahmgelegt. Am frühen Morgen kam eine Lok beim Rangieren von den Gleisen ab und riss dabei einen Oberleitungsmasten mit. Zwei Lastenkräne sollen den Zug heute Nachmittag wieder aufs Gleis heben. Zeitweise musste der Bahnhof komplett gesperrt werden. Nicht nur bei Fernzügen kommt es zu […]


VW-Betrugsprozess: Schlappe für die Verteidigung

Im Diesel-Betrugsprozess gegen ehemalige VW-Führungskräfte haben Teile der Verteidigung eine Schlappe kassiert. Die Anträge zur Aussetzung der Verhandlung wurden abgelehnt. Die Hauptverhandlung des Braunschweiger Landgerichts werde fortgesetzt, so die Richter. Die Verteidigung hatte zu Beginn des Prozesses die Aussetzung beantragt, weil die Ermittlungen ihrer Meinung nach noch gar nicht abgeschlossen seien. Offene Fragen würden unzulässig […]


Schwere Schlägerei im Wolfsburger Kaufpark

Bei einer Schlägerei mit mehr als ein Dutzend Männern aus Wolfsburg haben zwei 16-Jährige ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten. Samstagnacht kam es zu der wilden Auseinandersetzung im Kaufhof. Die Polizei schritt sofort mit vielen Einsatzkräften ein, traf jedoch nur noch die Verletzten mit Kopflatzwunden und Stichverletzungen an. Die zwei 16-Jährigen wurden mit schwerem Schädel-Hirntrauma am Wolfsburger Klinikum […]


Fall „Monti“: Staatsanwaltschaft will bald Ergebnisse präsentieren

Im Fall des im Frühjahr verstorbenen Mischlingsrüden Monti in Wolfsburg sie die Todesumstände noch nicht abschließend geklärt. Der Halter hatte angegeben, dass sein damals 10 Monate alter Welpe bei einem Spaziergang am Schillerteich von einer Gruppe Unbekannter zu Tode getreten worden sei. Diese Aussage erschien jedoch der Polizei ebenso wie einer Tier-Bestatterin wenig glaubwürdig. Es […]


Wolfsburg: Unbekannte attackiert Mutter mit Kind

Eine unbekannte Frau hat in Wolfsburg eine junge Mutter angegriffen, die mit ihrem kleinen Kind am Detmeroder Teich spazieren war. Wie die Polizei berichtet, sei die Mutter am Montagnachmittag gegen 15:15 Uhr von einer Frau angesprochen worden – sie solle sich vor einem Mann in Acht nehmen, der immer am Teich sitzen würde. Als die […]


Volkswagen verabschiedet sich schrittweise von Schaltgetriebe

Kuppeln und Schalten – das wird es in Fahrzeugen von Volkswagen nach 2030 vermutlich nicht mehr geben. Der Konzern setzt künftig auf reinen Automatik-Betrieb. Schon ab dem Jahr 2023 plant der Wolfsburger Autobauer für zwei seiner Modelle keine Handschaltung mehr. Immer mehr Kunden wünschten sich den Komfort eines Automatik-Getriebes, hieß es. Diesem Trend wolle man […]


Verfolgungsfahrt über A2 bei Braunschweig

Ein Autodieb ist mit einem gestohlenen Bulli über die A2 bei Braunschweig vor der Polizei geflüchtet und hat dabei einen Streifenwagen gerammt. Nachdem der Wagen im Raum Hannover am Mittwoch als gestohlen gemeldet worden war, hatte eine Streife der Autobahnpolizei den Bulli kurz darauf auf der A2 in Höhe der Anschlussstelle Braunschweig-Flughafen entdeckt. Die Beamten […]