„Aktenzeichen XY…ungelöst“ befasst sich mit Brandanschlag auf LAB

Das Landeskriminalamt und die Generalstaatsanwaltschaft in Celle haben 2.500 Euro Belohnung für Hinweise im Fall der Brandanschläge auf die Landesaufnahmebehörde in Braunschweig ausgelobt. Am Mittwochabend sind die Anschläge auch Thema in der Fernsehsendung „Aktenzeichen XY…ungelöst“ (15.09., ab 20:15 Uhr im ZDF).Bislang ist es nicht gelungen, die Täter zu finden, welche in den frühen Morgenstunden des […]


Ungeimpfte müssen mit weiteren Einschränkungen rechnen

Im Umgang mit dem bevorstehenden Corona-Herbst und vor dem Hintergrund immer mehr vollständig geimpfter Menschen im Land soll die sogenannte 2G-Regel künftig in mehr Bereichen in Niedersachsen angewendet werden. Das kündigte Ministerpräsident Stephan Weil in einer Regierungserklärung vor dem Landtag heute an. 2G soll dann etwa in der Gastronomie, der Kultur, bei Veranstaltungen oder beim […]


Wahlpanne in Wolfenbüttel

In der Region hat es erneut eine Wahlpanne gegeben. Nachdem  im Kreis Gifhorn mehr als 2700 falsch gedruckte Briefwahlzettel in den Samtgemeinden Sassenburg und Wesendorf verschickt worden waren, die Landeswahlleitung sie jedoch im Anschluss für doch gültig erklärt hatte, teilte heute der Landkreis Wolfenbüttel mit: Bei der gestrigen Wahl des Kreistages ist es zu der […]


Sattelzugfahrer auf A7-Autohof in Bockenem lebensgefährlich verletzt

Beim Brand eines Sattelzuges auf einem Autohof an der A7 bei Bockenem im Kreis Hildesheim ist der Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, habe sich der 51-jährige Mann aus der Ukraine am Sonntagmorgen in der Fahrerkabine sein Frühstück zubereiten wollen, dabei geriet sein Gaskocher unkontrolliert in Brand. Ein Transporterfahrer, der zufällig vor Ort […]


Neue Coronafälle in Braunschweiger Flüchtlingsunterkünften

In der Landesaufnahmebehörde für Geflüchtete in Braunschweig Kralenriede gibt es mehre Coronafälle. PCR-Tests hätten zuletzt mehr als 10 Neuinfektionen ergeben, so das Gesundheitsamt. Insgesamt wurden rund 100 Abstriche genommen. Auch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes hätten sich angesteckt. Auch in der Braunschweiger Aufnahmeeinrichtung an der Saarbrücker Straße gibt es mehrere Fälle. Einer Person wird inzwischen mit schweren […]


Sisha-Bars in Peine wieder im Visier von Polizei und Ordnungsamt

In Peine hat es am Wochenende großangelegte Kontrollen der Polizei in Shisha-Bars gegeben. Auch verschiedene Behörden waren beteiligt, darunter Ordnungsdienst, Zoll, Feuerwehr und Gewerbeaufsichtsamt. Ziel war es, Betreiber und Gäste zu überraschen. Zuletzt wurden immer wieder zum Teil erhebliche Mängel in den Lokalen festgestellt. Auch an diesem Wochenende wurden mehrere Verstöße wegen Waffenbesitzes oder gegen […]


Kommunalwahl 2021 in der Region: Stichwahlen und Rekordergebnisse

Nach den gestrigen Kommunalwahlen dürfen viele Wählerinnen und Wähler in der Region in zwei Wochen noch einmal ihre Stimme abgeben. Bei den Oberbürgermeisterwahlen in Braunschweig und Wolfsburg gab es für keinen der Kandidaten bzw. Kandidatinnen die absolute Mehrheit und es kommt nun zur Stichwahl. Ein Kopf-An-Kopf-Rennen um den Landratsposten lieferten sich im Kreis Gifhorn CDU-Amtsinhaber […]


Menschen im Landkreis Helmstedt helfen Flutopfern im Ahrtal

Auf Initiative von Ehrenamtlichen und Unternehmen hat der Kreis Helmstedt das gemeinsame Projekt „ Wir helfen Adenau“ ins Leben gerufen. Abseits von reinen Geldspenden werden Angebote für eine Ferienfreizeit gemacht. Kinder, Jugendliche und Familien, die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen sind, sollen kostenfrei für einige Tage eine Auszeit im Kreis Helmstedt nehmen können. Eine Schulklasse aus […]


Neues Flexobus-Angebot im Kreis Gifhorn: Erste Zwischenbilanz fällt positiv aus

Der Regionalverband Großraum Braunschweig, der Landkreis Gifhorn und die dortige Verkehrsgesellschaft zeigen sich in einer ersten Zwischenbilanz zufrieden mit dem neuen Flexobus-Angebot im nördlichen Kreisgebiet. Der Flexobus war Anfang September als Pilotprojekt in der Region gestartet und könnte auch anderswo im Verbandsgebiet zum Vorbild werden. Mit ihm sollen besonders ländliche Regionen vor allem in den Randzeiten […]


Bundeswehr übt in Salzgitter-Lebenstedt

Die Bundeswehr hält am Wochenende eine Erkundungsübung in Salzgitter-Lebenstedt ab. Der stellvertretende Kommandeur des Logistikbataillons 171 Sachsen-Anhalt, Oberstleutnant Tony Kynast, teilte mit, dass es während der Übung dazu kommen könne, dass die Soldaten sowohl Privatgelände von Anwohnern als auch Firmengelände betreten. Die Soldaten würden sich vorher aber anmelden und vorstellen. Bei der Übung handele es […]